Der Heilig Abend-Gottesdienst ist am 24. Dezember um 16 Uhr im K2.

Unsere Gottesdienste feiern wir sonntags (außer am 1. Sonntag im Monat) um 11 Uhr im K2.
Du bist herzlich eingeladen vorbeizuschauen. Dabei spielt es keine Rolle was du glaubst, wo du her kommst, oder ob du schon einmal in einem Gottesdienst warst. Wir versuchen unsere Gottesdienste so zu gestalten, dass sie verständlich und ansprechend sind.

Was erwartet dich im Gottesdienst?

Wir sprechen dort über geistliche Themen, über Gott und Alltagsfragen. Es ist ein Ort, an dem du Gott suchen und begegnen kannst. Dich erwartet dort Musik, ein Vortrag (Predigt), Gebet und Gemeinschaft mit anderen Menschen. Danach besteht die Möglichkeit gemütlich bei einer Tasse Kaffee oder gelegentlich beim Mittagessen neue Leute kennen zu lernen. Für Kinder von 4 bis 10 Jahren bieten wir ein extra Kinderprogramm während des Gottesdienstes an.

K2
Kuckucksruf 9
14478 Potsdam-Waldstadt

Parkplätze auf dem Hof oder Nettoparkplatz
Tram 91/93 ‚Zum Kahleberg‘
Bus 693 ‚Unter den Eichen‘
Tram 92/96/99 ‚Magnus-Zeller-Platz‘ (ca. 700m zu Fuß)

Häufig gestellte Fragen

 

Was ziehe ich an, wenn ich an euren Gottesdiensten teilnehme?

Du wirst Menschen in allen Variationen gekleidet sehen; von Freizeitkleidung bis Sonntagsanzug. Komm in einem Outfit, in dem du dich wohlfühlst. Bei erlebt geht es nicht darum wie du aussiehst, oder was du anhast.

 

Bietet ihr ein Programm für meine Kinder an?

Bei erlebt haben deine Kinder höchste Priorität. Unser Kinderprogramm ist sicher, sauber und mit liebenden Mitarbeitern besetzt. Kinder zwischen 4 und 10 Jahren sind am Anfang im Gottesdienst dabei und gehen dann vor der Predigt mit den Mitarbeitern in ihren eigenen Raum (direkt neben dem Gottesdienstraum). Natürlich kann dein Kind jederzeit zu dir zurück kommen. Die Kinder erleben eine spannende Zeit mit altersgerechten und anschaulichen Geschichten aus der Bibel, Spielen, Action und Spaß.

 

Wie kann ich andere kennen lernen und Anschluss finden?

Vor und nach dem Gottesdienst kannst du andere Leute in lockerer Atmosphäre bei einem Kaffee oder einem Tee kennen lernen. Außerdem bist du herzlich eingeladen, zu unseren regelmäßigen Newcomerdinnern zu kommen oder in eine Kleingruppe reinzuschnuppern. Bei all dem kannst du Freundschaften aufbauen und mehr über die Gemeinde erfahren.

 

Muss ich für den Gottesdienstbesuch etwas bezahlen oder werde ich während des Gottesdienstes nach Geld gefragt?

Jeder ist willkommen, den Gottesdienst zu besuchen und es ist kostenlos. Als Freikirche leben wir aber von Spenden, so dass wir auch im Gottesdienst eine Kollekte einsammeln. Das ist natürlich vollkommen freiwillig.

 

Kann ich meinen Hund zum Gottesdienst mitbringen?

Das geht leider nicht. Wir sind in dem Gebäude nur zur Miete und die Hausordnung besagt, dass Hunde auf dem Gelände verboten sind. Dein Hund muss also leider im Auto oder Zuhause bleiben.